Avanti, avanti Dilettanti?

Wissenschaft Kontrovers beim Bürgerradio Lora 92.4 beschäftigte sich in seiner Märzsendung 2017 mit Citizen Science. Wieviel Wissenschaftler steckt im Bürger? Wo verlaufen die Grenzen zwischen Wissenschaftlern und Laien? Sollten Wähler und Steuerzahler auch über Forschungsbudgets mitentscheiden? Unter Leitung von Günter Löffelmann diskutierten live im Lorastudio: Professor Dr. Michael Klein, Wissenschaftshistoriker, TU Berlin, München, Geschäftsführer der…

Kann Europa noch mithalten?

Während Europa auf technische Innovationen für Senioren setzt, entwickeln Coder-Kids in Afrika Lösungen für eine bessere Zukunft – mobile Dienste per Handy und Smartphone, kreative Problemlösungen, die aus dem Nebeneinander traditioneller Kultur und moderner Technik entstehen, Brain-Gain durch Rückkehrer. Europa wird ohne die Afrikaner und ihre Kreativität nicht auskommen. Und sie werden kommen – so…

Beeindruckender Weckruf: Vor der Flut

Zehn Jahre nach Al Gores Präsentation und Film „The Inconvenient Truth“ (Unbequeme Wahrheit) wurde es Zeit die Welt erneut aufzurütteln. Jetzt ist es Leonardo DiCaprio, der am 30 Oktober 2016 seinen Film „Before the Flood“ (Vor der Flut) veröffentlichte. Binnen zwei Tagen klickten rund 5,5 Millionen Zuschauer den spielfilmlangen Dokumentarfilm mit seinen beeindruckenden Bildern und…

Sprechstunde mit 90 Experten

Einen echten Experten für einen Euro mieten. Mit ihm oder ihr eine halbe Stunde von Angesicht zu Angesicht reden: Das konnte man am 21. Oktober 2016 im Kulturzentrum Kampnagel in Hamburg Wer immer schon mal mit einem Profi über Behinderung, Prothesen, Cyborgs, Körperverbesserung, die Zukunft der Technik, Ethik, Kultur und Philosophie reden wollte, bekam auf…

„Wir sind die Wissenschaft.“

„Wir sind die Wissenschaft.“ So lautet der Titel eines Beitrags in der neuen Ausgabe (Ostern 2016) im Newsletter Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement BBE. Er stellt die TELI Wissenschaftsdebatte in den Konnex von Zivilgesellschaft und Ehrenamt, bürgerschaftliches Engagement und Inklusion. Darüber hinaus erforscht der Artikel benachbarte Felder der Beteiligung von BürgerInnen in der Forschung, Wissenschaft, Technologie. Er…

Wissenschaftler wollen weniger fliegen

2015-10-27: 119 Akademiker aus aller Welt und allen Disziplinen fordern in einer Petition[1], dass Wissenschaftler nicht mehr so viel mit dem Flugzeug zu ihren Kongressen fliegen. Auf Change.org hat die Petition bis heute bereits 261 Unterstützer gefunden[2]. »Universitäten und wissenschaftliche Gesellschaften klammern die Nachhaltigkeit oft aus,« sagt John Wiseman, einer der Erstunterzeichner und geschäftsführender Direktor…

Don Quijote gegen Elfenbeintürme

Der Wissenschaftstheoretiker Peter Finke ist der deutsche Vordenker der Bürgerwissenschaft, auch Citizen Science genannt. Er plädiert für eine grundlegende Forschungswende. Darin befreit sich die Wissenschaft von der Bevormundung durch Wirtschaft und Politik. Das Instrument für diese Emanzipation ist die Bürgerwissenschaft. Finkes beiden Bücher darüber, „Citizen Science“ und „Freie Bürger. Freie Forschung“*, haben in der deutschen…

Großes gesellschaftliches Schweigen

„Im Kontext Großer gesellschaftlicher Herausforderungen kommt dem Dialog zwischen wissenschaftlichen und anderen gesellschaftlichen Akteuren eine besondere Bedeutung zu, besonders wenn sich diese nicht nur auf die Kommunikation von Forschungsergebnissen beschränkt, sondern den verschiedenen gesellschaftlichen Akteuren Beteiligungschancen bei der Formulierung und gegebenenfalls auch Bearbeitung von Forschungsfragen einräumt.“ Ein Satz mit Sprengkraft. Er hat es schließlich doch…

Deutschlands Top-Klimawissenschaftler erklären den Klimawandel

Neue Online-Vorlesung zu Klimawandel und seinen Folgen Berlin, den 17.8.2015 (Presseinformation) – Erstmals beschäftigt sich eine deutsche, frei zugängliche Online-Vorlesung mit dem Klimawandel und seinen Folgen. Entwickelt wurde sie gemeinsam vom WWF Deutschland und dem Deutschen Klima-Konsortium (DKK). Der interdisziplinäre Massive Open Online Course (MOOC) „Klimawandel und seine Folgen“ startet am 9. November auf der…