Wissenschaft oder Religion?

TELI Mitglied Manfred Ronzheimer in der TAZ über Wissenschaft im US-Wahlkampf 2012: Sie fand kaum statt, trotz der US-Wissenschaftsdebatte „Science Debate 2012“. Der Klimawandel wurde, trotz des Orkans Sandy, kaum adressiert, aus Rücksicht auf wirtschaftliche Interessen.

Kommentar des TELI-Vorsitzenden Hanns-J. Neubert: „Wissenschaft ist für die Amerikaner das Gegenstück zur Religion: Man glaubt entweder an einen Gott, oder man glaubt an die Wissenschaft. Und die meisten haben sich für die Religion entschieden, weil deren Antworten so schön leicht verständlich sind“.

Das will die TELI-Wissenschafts-Debatte im Wahljahr 2013 anders aufziehen. Hier der ganze Beitrag Ronzheimers unter dem Titel „Nur Wahlkampflyrik“.

[ Artikel drucken ]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.