Tooor! Schwarz-Rot greift Ball der Wissenschaftsdebatte auf

(c)Rike pixelio

(c)Rike pixelio

Endlich: Schwarz-Rot hat offensichtlich den Ruf der Wissenschaftsdebatte gehört. Ein Kernpassus der Regierungspolitik 2013-2017 lautet:

Wir wollen Bürgerinnen und Bürger und die Akteure der Zivilgesellschaft konsequent in die Diskussion um Zukunftsprojekte und die Ausgestaltung von Forschungsagenden einbinden. Wir wollen neue Formen der Bürgerbeteiligung und der Wissenschaftskommunikation entwickeln und in einem Gesamtkonzept zusammenführen.

Details von „Moderner Staat, lebendige Demokratie, Bürgerbeteiliung“ bei –>

http://www.focus.de/politik/deutschland/bundestagswahl-2013/der-koalitionsvertrag-im-wortlaut-5-2-moderner-staat-lebendige-demokratie-und-buergerbeteiligung_id_3435921.html

Vielen Dank an TELI Mitglied Manfred Ronzheimer, der darüber in der taz berichtete –>
http://www.taz.de/1/archiv/digitaz/artikel/?ressort=wi&dig=2013%2F11%2F29%2Fa0118&cHash=5fb5e2340ad497149aa523e3db3bc5ee

[ Artikel drucken ]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.