Kann Europa noch mithalten?

by Hanns-J. Neubert | 15. März 2017 14:51

Während Europa auf technische Innovationen für Senioren setzt, entwickeln Coder-Kids in Afrika Lösungen für eine bessere Zukunft – mobile Dienste per Handy und Smartphone, kreative Problemlösungen, die aus dem Nebeneinander traditioneller Kultur und moderner Technik entstehen, Brain-Gain durch Rückkehrer.

Europa wird ohne die Afrikaner und ihre Kreativität nicht auskommen. Und sie werden kommen – so oder so. Heute hat Europa eine Bevölkerung von 742 Millionen. Bis 2050 wird sich daran nicht viel ändern. Subsahara-Afrika dagegen wird bis dahin von heute knapp einer Milliarde auf zwei Milliarden Menschen anwachsen.

Durchnittsalter in



Bild 1: ZwieRys at the Lithuanian language Wikipedia [GFDL (http://www.gnu.org/copyleft/fdl.html)], from Wikimedia Commons
Bild 2: Official photographer of USAID in Africa/Ghana – This photo at Flickr, Gemeinfrei, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=48832265

Source URL: http://www.wissenschaftsdebatte.de/?p=6024