Gemüseanbau auf Flachdächern – Chance oder Gefahr?

Städte haben ungeahnte Agrarlandreserven: Flachdächer lassen sich in Gemüsegärten verwandeln! Sie könnten einen Großteil des Bedarfs einer Großstadt an Salaten, Tomaten, Gurken abdecken – und CO2-Emissionen binden. Oder saugen sie die Schadstoffe aus dem Straßenverkehr auf? Ist die Umwandlung eines Daches in eine Gemüselandschaft baurechtlich überhaupt möglich? Was können wir bei dieser neuen Agrar(re)form vom…