Forschung, Bürger und Politik im Trialog
— Dossier der Debatte —

by Wolfgang Goede | 12. August 2013 21:23

English Abstract: New Trialogue Links Research, Citizens and Politicians in Crucial Issues

Länger leben, flexibler arbeiten – mit Absturz in die Altersarmut?
Forschung, Bürger und Politik im Trialog

Max Planck Inst. für demograf. Forschung Rostock (MPIDR)

Max Planck Inst. für demograf. Forschung Rostock (MPIDR)

Die Journalistenvereinigung TELI erprobt ein neues Veranstaltungsformat.

Die Wissenschaftsdebatte.de eröffnet einen Trialog zwischen Forschung, Politik, Bürgergesellschaft. Er richtet sich auf wichtige Zukunftsthemen:
– Demografie
– Energie
– Gesundheit
– Wissenschaftssystem
– Wissenschaft & Gesellschaft

Dieser Austausch erfolgte bisher nur virtuell über mehrere Monate hinweg.

Im Münchner PresseClub fand am 30. Juli 2013 jetzt aber die erste Live-Debatte in einem völlig neuen Format statt. Die Themen waren Demografie und Ruhestand, Renten und Arbeitswelt. Diese Art von partizipativen Veranstaltungen will die EU in ihrem Programm »Horizon 2020« künftig zum Standard machen.

»Deutschland gilt schon jetzt als das Altenheim Europas«

beobachtete unlängst die Apotheken Umschau 1. Die neuesten demografischen Zahlen zeigen 2: Die Bevölkerungspyramide dreht sich und wird kurz über lang Kopf stehen. Sechs Wochen vor den Bundestagswahlen hat sich allerdings noch kein Politiker zu der besorgniserregenden Entwicklung zu Wort gemeldet.
[Einführungsvortrag von Wolfgang C. Goede als PDF]

Maren Schüpphaus

Die Journalistenvereinigung für technisch-wissenschaftliche Publizistik TELI e.V. lud Politik und Rentenexperten, Forscher und Zivilgesellschaft zu einer Wissenschaftsdebatte darüber ein. Die Veranstaltung »Länger leben, flexibler arbeiten – mit Absturz in die Altersarmut?« im Münchner PresseClub gab dem Thema schärfere Konturen und zeigte neue Lösungswege auf. Zu diesem Ergebnis trugen auch Veranstaltungsdramaturgie und Moderationstechnik bei.

Endnote(n):

  1. Apotheken Umschau 15.07.13, S.56: B’tagswahl 2013 Zusammen alt werden
  2. Bundeszentrale f. polit. Bildung, http://www.bpb.de/izpb/55900/zur-aktuellen-lage-der-weltbevoelkerung?p=all“

Page 1 of 7

Source URL: https://www.wissenschaftsdebatte.de/?p=3816